friendica.hasecom.at

Authentifizierung fehlgeschlagen

Moin @Friendica Mobil Support, ich habe das selbe Problem wie schon @Richard, nur das ich die App auf meinem Handy (Windows 10) installiert habe. Bei Angabe der korrekten Zugangsdaten und Serveradresse kommt die Fehlermeldung "Authentifizierung auf dem angegebenen Server ist fehlgeschlagen.". Mit den selben Zugangsdaten kann ich mich aber problemlos via Webbrowser anmelden. Habt Ihr da eine Idee woran es liegen könnte?
Richard Friendica
Das liegt, soweit ich es verstanden habe an der Server Einstellung und es kann nur vom Server Administrator behoben werden.
Hallo Florian,

wie Richard schon richtig angemerkt hat, kann es sein, dass gewisse Einstellungen auf deinem Server die Anmeldung verhindern. Bitte beachte, dass die App die Basic-Authentification für die Verbindung zu deinem Server benötigt, die muss auf dem Server aktiviert sein (je nach Server kann das per Default deaktiviert sein).

lg,
Gerhard
Hallo und erst mal Danke für die schnelle Antwort. Der Admin des Servers hat mir geschrieben er hätte das Plugin "WindowsPhonePush - 2.0" aktiviert, leider funktioniert die Anmeldung immer noch nicht, die Fehlermeldung bleibt die selbe. Der Einfachheit halber poste ich kurz die Nachricht, die ich vom Admin erhalten habe:

"Ich habe "WindowsPhonePush - 2.0" aktiviert. Das Plugin scheint nur für die Push Verbindung notwendig zu sein. Ich kann mich unter Android über Apps problemlos am Server anmelden. Eine Einstellung für "Basic-Authentification​" gibt es im Admin-Panel nicht. Ich kenne auch keine Möglichkeit das auf anderem Wege zu konfigurieren. Vermutlich ist das eine Methode zur Anmeldung über das API. Das funktioniert hier über einen Browser oder z.B. Twidere fehlerfrei.

Vielleicht ist auch das interessant: Mein Server erlaubt nur TLS v1.1 und v1.2 Verbindungen mit Perfect Forward Secrecy ciphers (DH, ECDH)."

In der App selber habe ich außer der Serveradresse und den Anmeldedaten keine Einstellungsmöglichkeiten, gibt es ein spezielles Plugin das auf dem Server aktiviert werden muss?

Gruß
Florian
So, ich habe den Fehler gefunden: Das Passwort. Mein ursprüngliches Passwort war 24 Zeichen lang und enthielt neben Groß- und Kleinbuchstaben auch Nummern und Sonderzeichen. Ich habe zwischenzeitlich ein 6-stelliges Passwort gesetzt - damit funktioniert das Anmelden sofort. Die Variable die das Passwort enthält scheint einfach nicht lang genug zu sein.
Richard Friendica
Habe jetzt auch nur Zahlen und Buchstaben genommen und bei mir funktioniert es nicht.
Ich nehme an es war mehr die Länge, das neue Passwort hat bei mir auch Buchstaben & Zahlen - es ist aber nur noch 7 Zeichen lang, statt 24.
Hallo Florian,

zur Info, das Plugin WindowsPhonePush ist nur für die alte App-Version unter Windows Phone 7.1/8 notwendig. Seit Windows 10 kommt die App ohne das Plugin aus.

Super, dass es jetzt mit der Anmeldung klappt. Ich hätte gerne noch gewusst, ob es tatsächlich nur die Länge ist, oder hast du eventuell auch irgendwelche Sonderzeichen weggelassen? Ich könnte mir nämlich vorstellen, dass ein Problem mit Sonderzeichen bestehen könnte, die in HTTP-Calls vielleicht eine Sonderbedeutung haben (Backslash, Schrägstrich, Prozentzeichen etc.). Ich möchte dem auf den Grund gehen und das Problem beheben, ihr sollt schließlich auch in der App komplexere Passwörter verwenden können.

Danke und lg,
Gerhard
Moin,

ich denke es liegt tatsächlich nur an der Länge. Ich habe jetzt mal ein bisschen mit den Passwörtern herumprobiert, Klein- und Großbuchstaben werden genauso akzeptiert wie Zahlen und Sonderzeichen. Nur wenn das Passwort länger als 14 Zeichen wird, schlägt die Anmeldung fehl - allerdings auch nur via Friendica Mobile, via Browser kann ich mich mit jedem Passwort anmelden. An Sonderzeichen haben ich Doppelpunkt, Punkt, Komma & Ausrufezeichen getestet.

Gruß
Florian
Hallo Florian,

ich habe mir das mal angeschaut. Ich hatte eine unerwartete Fehlermeldung als Dialogbox erhalten, daher habe ich den Testablauf etwas angepasst, um ein mögliches Caching zu vermeiden. Nun funktioniert es bei mir auch mit längeren Passwörtern ('12345678901234567890' hat geklappt).

Eine neue Version 2.5.1 wird in den nächsten Tagen online gestellt. Bitte teste ob bei dir längere Passwörter auch funktionieren, sobald die neue Version verfügbar ist (Achtung: die heute online gegangene Version 2.5.0 hat dieses Patch noch nicht).

lg,
Gerhard